Matrizentest online - sehr beliebt

Test starten

Statistik

(160)

84.890 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten


Matrizentest online - sehr beliebt

Der Matrizentest kann von jedem ausgefüllt werden, da kein Fachwissen abgefragt wird. Es werden nur logische Aufgaben gestellt, die komplett ohne deutsche Sprachkenntnisse gelöst werden können. Somit ist unser Matrizentest in jeder Sprache und Nationalität lösbar, ganz unabhängig von kulturellen Unterschieden. Aufgrund der fehlenden sprachlichen Barrieren wird der Matrizentest sehr häufig und gerne in internationialen IQ Tests eingesetzt von bekannten Vereinigungen wie Mensa und International High IQ Society.

Matrizentest vs. mathematische Matrizen
Ein Matrizentest wie man ihn aus Eignungstests oder IQ Tests kennt, hat mehr mit Figurenreihen gemeinsam, als mit einer mathematischen Matrix. In mathematischen Matrizen geht es meist um die tabellarische Anordnung von Zahlen. Lineare Gleichungssysteme lassen sich so besser und einfacher beschreiben und lösen. Im Matrizentest, einem logischen Test werden nicht Zahlen, sondern bestimmte Figuren tabellarisch geordnet.

Beim Matrizentest geht es darum die passende Figur in einer speziellen Reihe von Figuren zu finden. Dabei ist zu beachten, wie die Form der Figuren aufgebaut ist, welche Position diese hat und welche Farben verwendet wurden. Hier findet man passende Übungsaufgaben, völlig kostenlos.

Matrizentest-Aufgaben lassen sich sehr gut üben, sodass man später im Eignungstest, Einstellungstest oder im IQ Test die Testaufgaben besser lösen kann. Da die Aufgaben in solchen Tests sich immer wieder gleichen, kann eine Vorbereitung sehr hilfreich sein. Dabei wird nicht nur logisches Denken, sondern oftmals die (räumliche) Vorstellungskraft trainiert.

Wichtiger Tipp zur Lösung
Beim Matrizentest wird geprüft, ob man die richtigen Schlussfolgerungen ziehen kann. Diese Art von Tests liegt nicht jedem, umso wichtiger sind Übungen, um ein bestimmtes Muster in der Aufgabenstellung schnell erkennen zu können. Schaut man sich eine bestimmte Matrix an, so fallen einem sofort die Farben, die Position, die Größe und die Art von einzelnen Figuren auf. Setzen Sie die Figuren dann im nächsten Schritt ins Verhältnis miteinander. Wie unterscheidet sich die erste Figur von der zweiten, die zweite von der Dritten, usw. Ist eine bestimmte Tendenz zu erkennen? Welche Unterschiede haben die Figuren in einer horizontalen Reihe und in der vertikalen Ebene? Meist ergeben sich horizontal oder vertikal bestimmte Gemeinsamkeiten die für die Lösung entscheidend sind.

Matrizen-Aufgaben in Auswahltests
Logische Aufgaben wie Matrizen, Zahlenreihen oder Analogien sind ein wichtiges Hilfsmittel, um das logische Denken von Kandidaten in Auswahltests zu überprüfen. Ganz egal ob man sich im Eignungstest für ein Studium, einem Einstellungstest für einen Ausbildungsplatz oder einem anderen Auswahlverfahren befindet: Eine gute Vorbereitung auf die verschiedenen Test-Aufgaben ist das A und O.

Kommentare (24)


Tadeo
15.09.2016 - 20:36
Erster Versuch 100%, es ist machbar

Antworten
1 0

Hallohallo
14.07.2016 - 18:39
Hallohallo gut

Antworten
1 0

Anonym
27.05.2016 - 15:21
Gute Übung Beispiele könnten vorher besser erläutert werden so 1-3 Stück :)

Antworten
1 0

Anonym
29.05.2016 - 13:21
Hallo, was ist denn bitte die richtige antwort von der letzten matrize? lg!

Antworten
1 0

icheinfach
02.08.2016 - 15:31
jo erster test nicht so dolle...50% ...

Antworten
1 0

hgha
18.08.2016 - 10:01
danke, ist gut um die unterschiedlichen konzepte zu dieser art test zu erkennen. danke

Antworten
1 0

günther
17.06.2016 - 18:44
good diese !

Antworten
1 0

Schlussfogerung
10.05.2016 - 13:00
Der Test ist viel zu einfach aufgebaut. In schriftlichen IQ Test unter anderen an Unis, ist der Schwierigkeitsgrad höher.

Antworten
1 0

Kontakt | Impressum | © 2016 plakos - berufliche und persönliche Entwicklung